Deutsche Schäferhunde vom Fuchsbachtal
Deutsche Schäferhunde vom Fuchsbachtal
Deutsche Schäferhunde vom Fuchsbachtal
Deutsche Schäferhunde                                       vom Fuchsbachtal

Aktuell:

Prada auf der BSZS in Ulm 2017

Foto: Nicole Voltz

Auf der BSZS in ULM erreichte Prada in der JHKH nach einer super Standpräsentation SG 56. 

Größe Messkommision: 58 - 58 - 58 / Richter: 58

Ausstellungsranking: Platz 25 (Stand September 2017)

NL Overdinkel:               SG 3 von 16

Friesische- Wehde:        SG 1 von 8

Ilsede/Ölsburg:               SG 1 von 8

Hannover- Engelbostel: SG 10 von 23

Bürstadt:                        SG 19 von 42

BSZS Ulm                      SG 56 von 153

Foto: Nicole Voltz

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken bei Laura Schmidtke die Prada die meiste Zeit der Saison hervorragend geführt und bei Jan-Marc Häger der uns auch immer helfend zur Seite gestanden hat.

Ganz stolz bin ich auf Ramona Zarnikow, die mit Ihrer *Enia vom Fuchsbachtal* 

auf der BSZS in Ulm 2017 Vorzüglich 8 erreicht hat.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Ein ganz, ganz liebes Dankeschön geht auch noch an Ramona und Andreas die uns auf der Siegerschau mit den Hunden sehr geholfen haben.

Ramona & Enia V8 BSZS Ulm 2017

Der 11 Juni ist ein Tag den wir nicht so schnell vergessen werden... alle guten Dinge sind drei!

 

Stephan fährt mit Deetje zu der VDH Schau nach Hannover und sie erreicht einen vorzüglichen 1. Platz.

 

Prada und ich bestehen die BH in der OG Kalletal unter Leistungsrichter Andreas Heß.

 

Deetje ihre Tochter Enia macht auf der gleichen Prüfung ihre IPO 2 und wird mit 91-94-92 gesamt 277 Punkten Tagessieger.

Auf der Zucht und Nachwuchsschau in Ilsede Ölsburg am 07.05.2017 konnten wir unter dem Zuchtrichter und Körmeister Herrn Friedrich Gerstenberg zum zweiten mal in Folge einen Start/Ziel Sieg erreichen.  

Ganz herzlich möchte ich mich bedanken bei:

Laura Schmidtke die Prada wieder hervorragend geführt hat und bei Steffi und Jan-Marc Häger die uns wie immer helfend zur Seite gestanden haben. 

Zwei wunderhübsche Mädels Laura & Prada

Platz 1 auf der Zucht und Nachwuchsschau Nummer zwei für Prada am Ostermontag 17.04.2017 in der OG Frisische Wede bei dem Zuchtrichter und Körmeister Bernhard Erdmann. 

Vielen Dank an "Dirk Nienaber" für das Foto von Prada und Jan

Ganz ganz lieben Dank an Jan-Marc Häger der mit uns nach Friesland gefahren ist um Prada zu führen. Ich bin glücklich und Dankbar so gute Freunde zu haben, die uns bei unserem Weg mit Prada so toll unterstützen.

Prada ihre erste Schau.

Beim Provinciale Clubmatch Overijssel am 12.03.2017

in NL-Overdinkel lief Prada in einer starken Klasse mit

16 Hündinnen SG 3 bei Siegerschaurichter

Christoph Ludwig.

Herzlichen Dank an Laura die Prada ganz

hervorragend präsentiert hat.

Zwei hübsche Mädels auf dem Treppchen... Laura & Prada

Gute Nachrichten im neuen Jahr!

Die Auswertung vom SV ist da, Prada hat:

HD/ED normal und der Rücken ist ohne Befund LÜW 0

Am 24 September wurde Deetje in der OG

Braunschweig -West auf Lebzeit angekört.

Ein ganz liebes Dankeschön an Jan-Marc Häger

der Deetje im Ring hervorragend präsentiert-, an Arnold Pientka der eine super faire Schutzdienstarbeit gemacht hat und an Ramona Zarnikow... für die schönen Bilder als Erinnerung <3

Auf der Landesgruppenzuchtschau Niedersachsen in Uslar konnten wir gleich zwei tolle Erfolge erreichen.

 

Deetje ihre Tochter Enia vom Fuchsbachtal wird Landesgruppensiegerin in der Junghundklasse Hündinnen Langstockhaar.

Enia mit Hundeführerin Nicole Peters bei der Gangwerksprobe

Deetje wird Landesgruppensiegerin der Gebrauchshundklasse Hündinnen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei allen die dazu beigetragen haben:

Nicole Peters die beide Hündinnen hervorragend vorgeführt hat und das bei um die 30 Grad im Schatten.

Bei Ramona und Andreas Zarnikow die ihre Enia top in Form hatten und uns auch bei Deetje ihrer Gangwerksprobe kräftig unterstützt haben.

Bei Stephan Mevert der Deetje sehr gut mit angerufen hat.

Deetje und ihr Landessiegerpokal

Deetje und ich haben die Rettungshundprüfung bestanden.

Ein langer Weg...

Für mich ist der Deutsche Schäferhund ein echter Allrounder.

Richtig aufgezogen entwickeln sich liebevolle, arbeitsfreudige und sehr umweltverträgliche Hunde. Perfekt geeignet für Sport, Sicherheit, Familie und Katastrophenschutz. 

Im Jahr 2000 habe ich mir meinen Zwingernamen beim SV schützen lassen und seit dem 5 Würfe aufgezogen... Deutsche Schäferhunde vom Fuchsbachtal.

Ort meiner Kindheit und Inspiration des Zwingernamens, Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen am Deister.

Beim Verein für Deusche Schäferhunde e.V.  habe ich die Zucht- und Übungsleiterlizenz erworben. 

Seit 2007 bin ich im Amt als Tätowiererin und seit Einführung der Transponderpflicht 2009 als ID Beauftragte in meinem Bezirk der Landesgruppe Niedersachsen tätig.

Ich bilde alle meine Hunde selber aus und

trainiere seit letztem Jahr in der Ortsgruppe Hannover Engelbostel von 1903 e.V. 

Um einen Rüden /Hündin für die Zucht ein zu setzen ist es ein langer und nicht ganz billiger Weg...

... aber ein Weg der mir sehr viel Freude bereitet!

 

Man hat einen Welpen und zieht ihn groß, ich empfehle eine gute Welpenschule wie die z.B. von Tierärztin Dr. med. vet. Maria Meyer mit Ihrem sehr gut geschulten Team in Wunstorf.

Dort lernt ein junger Hund den richtigen Umgang mit Artgenossen sämtlicher Rassen.

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund wird gefördert, vertieft für ein sicheres und harmonisches Miteinander, ein Hundeleben lang.

Ein Zoo oder Tierparkbesuch steht auch bei jedem jungen Hund von mir an.

Auge in Auge... Enie im Tierpark Lüneburger Heide

Mit 12 Monaten wird der Hund dann geröntgt Hüfte (HD) Ellenbogen (ED) und Rücken. Die Röntgenaufnahmen werden eingeschickt und von einem Gutachter ausgewertet. Das Ergebnis wird dann in der Ahnentafel eingetragen.

Enie HD normal / ED normal / Rücken LÜW 0

Folgende Voraussetzungen werden erforderlich wenn man mit einem Deutschen Schäferhund züchten möchte...

Gesunde Hüften- Ellenbogen, Rücken (noch keine Pflicht)

Ab 12 Monate ein Schauergebnis, 15 Monate Begleithundeprüfung, 16 Monate Ausdauerprüfung (20 km am Fahrrad laufen) 18 Monate die IPO 1 Prüfung mit Fährtenarbeit / Unterordnung / Schutzdienst mit mind. 80 Punkten. Das berechtigt zur Körung (Zuchttauglichkeitsprüfung) zugelassen zu werden.

Wunder der Natur... 

eine Hündin mit ihrem Wurf zu betreuen und zu erleben.

E Wurf mit Mama Deetje

Zucht bedeutet für mich Verantwortung zu übernehmen.

Für Gesundheit, Wesen und die Arbeitsbereitschaft.

Eine Garantie kann einem keiner geben man kann nur versuchen nach bestem Wissen und Gewissen zu verpaaren.

 

Der Deutsche Schäferhund ist ein Gebrauchshund und diese ganzen tollen Eigenschaften machen ihn für mich zum besten Hund auf der ganzen Welt.

 

Covergirl Deetje

Mein Logo und Visitenkarten sind erstellt von:

Anna Müller-Pagano

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Pavel